Design Clean
    >> Tipps zum anpassen

Seiteninhalt 3

Seiteninhalt gestalten :

Hier ein weiteres Beispiel, wie Themen im Seiteninhalt gegliedert werden können:
zurück zur Übersicht

Überschrift 1:

bild Überall dieselbe alte Leier. Das Layout ist fertig, der Text lässt auf sich warten. Damit das Layout nun nicht nackt im Raume steht und sich klein und leer vorkommt, springe ich ein: der Blindtext. Zu diesem Zweck erschaffen, im Schatten meines Bruders »Lorem Ipsum«, freue ich mich jedes Mal, wenn Sie ein paar Zeilen lesen. Denn esse est percipi - Sein ist wahrgenommen werden. Und weil Sie nun schon die Güte haben, mich ein paar weitere Sätze lang zu begleiten, möchte ich diese Gelegenheit nutzen, Ihnen nicht nur als Lückenfüller zu dienen, sondern auf etwas hinzuweisen, das es ebenso verdient wahrgenommen zu werden: Webstandards.   >> weiterlesen >>

Überschrift 2:

bild Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land, in dem einem gebratene Satzteile in den Mund fliegen. Nicht einmal von der allmächtigen Interpunktion werden die Blindtexte beherrscht – ein geradezu unorthographisches Leben. Eines Tages aber beschloß eine kleine Zeile Blindtext, ihr Name war Lorem Ipsum, hinaus zu gehen in die weite Grammatik. Der große Oxmox riet ihr davon ab, da es dort wimmele von bösen Kommata, wilden Fragezeichen und hinterhältigen Semikoli.   >> weiterlesen >>

Überschrift 1:

bild Überall dieselbe alte Leier. Das Layout ist fertig, der Text lässt auf sich warten. Damit das Layout nun nicht nackt im Raume steht und sich klein und leer vorkommt, springe ich ein: der Blindtext. Zu diesem Zweck erschaffen, im Schatten meines Bruders »Lorem Ipsum«, freue ich mich jedes Mal, wenn Sie ein paar Zeilen lesen. Denn esse est percipi - Sein ist wahrgenommen werden. Und weil Sie nun schon die Güte haben, mich ein paar weitere Sätze lang zu begleiten, möchte ich diese Gelegenheit nutzen, Ihnen nicht nur als Lückenfüller zu dienen, sondern auf etwas hinzuweisen, das es ebenso verdient wahrgenommen zu werden: Webstandards.   >> weiterlesen >>
Schritt 1: HTML-Code im Seiteninhalt einfügen
- auf "Seiten" gehen
- neue Seite erstellen / oder Seite zum Bearbeiten öffnen
- oben links im Editor / Werkzeugleiste auf "Quellcode" klicken
- deine Seite ist nun in der HTML-Code Ansicht
- folgenden HTML-Code einfügen
<h2 class="ueberschrift"> Überschrift 1: </h2>
<img class="grafik_links" src="Grafikadresse" alt="bild">
<span class="text_neben_bild"> HIER DEIN TEXT  
<a href="/Seite.htm"> >> weiterlesen >> </a> </span>
<br class="clear">

<h2 class="ueberschrift"> Überschrift 2: </h2>
<img class="grafik_rechts" src="GRAFIKADRESSE" alt="bild">
<span class="text_neben_bild"> HIER DEIN TEXT 
<a href="/Seite.htm"> >> weiterlesen >> </a> </span>
<br class="clear">

<h2 class="ueberschrift"> Überschrift 3: </h2>
<img class="grafik_links" src="GRAFIKADRESSE" alt="bild">
<span class="text_neben_bild"> HIER DEIN TEXT  
<a href="/Seite.htm"> >> weiterlesen >> </a> </span>
<br class="clear">
- Ersetze Überschrift   durch deine gewünschte Titel / Überschriften
- füge Deine GRAFIKADRESSE   im Code ein. Wo finde ich die Grafikadresse ?
- bei /Seite.htm   fügst Du den Seitenlink ein, auf der dein Thema weiter beschrieben wird

Wenn Du neue Seiten erstellst, wo die Themen weiter beschrieben werden, kannst Du auf diese Verlinken. Wenn Deine neue Seite z.B. den Seitentitel "Achterbahn" hat, ersetze im Code das /Seite.htm durch /Achterbahn.htm . Und damit die neuen Seiten nicht zusätzlich in der Navigaton auftauchen, verstecke diese mit dem Versteckte Seiten.


Schritt 2: Der CSS Code
- gehe auf "Extras"
- dort das Feld :"Eigener <head> - Inhalt"
- dort den folgenden CSS-Code einfügen:
<style type="text/css">
<!--

.grafik_links { 
   float: left; 
   width: 40%; 
   margin:0px 20px 0px 0px; }

.grafik_rechts {
   float: right; 
   width: 40%; 
   margin: 0px 0px 0px 20px; }

.ueberschrift {
   margin: 10px 0px 0px -5px; 
   color: brown; }

.text_neben_bild {
   font-size: 13px; 
   display: block;
   text-align: justify; }

br.clear { clear:both; margin: 10px 0px 20px 0px; }

-->
</style>


Bei width:   kann die Bildbreite angepasst werden.



Hier wurde die Seite https://clean-test.de.tl/nix.htm eingebunden.

- die Seite wurde in der Navi versteckt
- nur auf der Seite wurden alle div + table entfernt
- im Feld "Text UNTER Design" wurde dieser Inhalt eingefügt
- Inhalt wurde nur für diese eine Seite sichtbar gemacht
- so lässt sich auch eine Seite in der Mediabox aufrufen

Man muss darauf achten, das die Seite hier nur soviel Inhalt bekommt, wie diese Box auch an Höhe hat.

Wer mehr Infos dazu benötigt: Kontakt
clean-test.de.tl: Heute :29 Aufrufe



Auf "autostart" habe ich verzichtet. Klicke Play im Player.

nach Oben